Übergang an eine weiterführende Schule

 

Liebe Eltern!

Ihr Kind geht nun schon einige Jahre auf unsere Schule. Mit dem Übergang in eine weiterführende Schule beginnt für Ihr Kind ein neuer Lebensabschnitt. Die Informationsangebote der Schulen helfen Ihnen, sich ein Bild über Angebote und Profile der einzelnen Schulen zu verschaffen.

Der Wegfall der Schullaufbahnempfehlung und die Einführung von zwei Beratungsgesprächen an den Grundschulen sind ein wichtiger Punkt, um Kinder nicht zu früh auszusortieren, sondern ihnen die Möglichkeit zur individuellen Entwicklung zu geben.

Ein möglichst langes Offenhalten des Bildungsweges ist wichtig, um allen Schülerinnen und Schülern Entwicklungsmöglichkeiten geben zu können.

Als Entscheidungshilfe für die Wahl der weiterführenden Schule dienen zwei Beratungsgespräche mit der Klassenlehrerin.

Außerdem finden Informationsabende statt. Auch kann Ihr Kind an sog. Schnuppertagen teilnehmen. Diese dienen dazu, evtl. Schwellenängste Ihres Kindes vor der neuen Schule abzubauen. Ihr Kind kann an einer Schule schnuppern. An welcher, entscheiden Sie.

Informationen zu den einzelnen Schulen und deren Terminen bzgl. Schnuppertagen und Anmeldungen finden Sie auf der jeweiligen Homepage der zuständigen Schule.

Im folgenden finden Sie die Einzugsgebiete der Schulen: