Vorstellung des Tanzprojektes für Klasse 3

 

Mein Name ist Elisabeth Karweck, ich bin 22 Jahre alt und als Tanzpädagogin tätig.

Nach meinem Abitur 2015 begann ich meine dreijährige Ausbildung zur Pädagogin für Tanz und tänzerische Gymnastik an der Lola Rogge in Hamburg.

Im Oktober 2018 startete ich nach erfolgreichem Abschluss in mein freiberufliches Arbeitsleben als Tanzpädagogin. Im Moment unterrichte ich in den Sportvereinen MTV Tostedt und Königsmoor 78 e.V. sowie an den Tanzschulen „Tanzatelier Tostedt“, „Tanzatelier 41“ und „Tanz(t)raum“ als Dozentin für Hip Hop, Kindertanz, klassisches Ballett und Jazztanz.

Seit Januar 2019 gibt es das Tanzprojekt an der Glockenbergschule Hollenstedt mit allen dritten Klassen. Die Termine für die nächsten Projektwochen sind:

Klasse 3b: 20.01.20 bis 24.01.20

Klasse 3c: 17.02.20 bis 21.02.20

Klasse 3a: 02.03.20 bis 06.03.20

In der Projektwoche erarbeiten wir verschiedene kleine Tänze, aus der am Ende der Woche eine richtige kleine Aufführung entsteht. Bei den verschiedenen Tänzen ist für jeden etwas dabei und auch ist in kleinen Gruppen die Kreativität der Schüler gefordert. Als Klasse zusammen tanzen schweißt zusammen und macht Freude. Hervorzuheben ist, dass es in dem Tanzstück keine Haupt- oder Nebenrollen gibt, es gibt ein Team, in dem jedes einzelne Kind mit seinen Fähigkeiten von Bedeutung ist. Schon die vergangenen Tanzprojekte an der Schule haben gezeigt, dass die Kinder von der Projektwoche nachhaltig profitieren – vor allem für ihr Selbstbewusstsein und ihre weitere Entwicklung.