Spende

Am Samstag, den 27.02.2021 haben unser Hausmeister Herr Lehmann, Herrn Heinz Zachert und der Corona Beauftragte des TuS Jahn Hollenstedt/Wenzendorf Herrn Jörg Herrmann die gespendeten Radium RaLux UV-C Stand in jedem Klassenraum aufgebaut. Durch das große Engagement von den Firmen Matthies und Elotec, welche sich im besonderen Maße darum gekümmert haben, dass wir in so kurzer Zeit für jeden Klassenraum die Radiumgeräte gespendet bekommen haben, ist dies erst möglich geworden.

Die Geräte saugen oben am Ständer die Luft an und sorgen durch das im Ständer befindliche UV-Licht, dass die Aerosole in der Luft unschädlich gemacht werden. Somit wird gereinigte Luft unten am Ständer wieder an den Raum abgegeben.

Das Gerät wird zusätzlich zur 20Min-5Min-20Min- Lüftung eingesetzt. Vorteil daran ist, dass in den großen Pausen die Fenster nicht mehr geöffnet sein müssen und wir somit ausgekühlte Klassenräume und hohe Energiekosten verhindern können.

Ein großer Dank geht an dieser Stelle an die zahlreichen Spender, welche nachstehend aufgeführt werden.

Spendenliste

 

Fa. Elotec Gruner GmbH & Ció. KG Hollenstedt
Frau Jeanette Bernstein Neue Apotheke Hollenstedt
Florian Mohr, Garten- und Landschaftsbau Hollenstedt
Herr Bernd Schlesselmann Hollenstedt
Fa. Matthies Inauen Sanitär Haustechnik GmbH Hollenstedt
Herr Hans-Jürgen Matthies Neu Wulmstorf
Vockeroth Elektro Hollenstedt
Baufinanzierung Bernd Matthies Appel
Nordheide Geotechnik GmbH Hollenstedt
Herr Thorsten Meyer Halvesbostel
TSV Holvede-Halvesbostel Halvesbostel
TBH Trockenbau Rainer Möller Hollenstedt

Bild aufgenommen von Uwe Stelling (hier-Magazin) März 2021

 

Weitere interessante Infos gibt es zu dem Thema hier:

https://www.berliner-zeitung.de/gesundheit-oekologie/corona-in-diesen-raeumen-ist-das-infektionsrisiko-am-niedrigsten-li.139920