Schulbücherei

 

Die neue Schulbücherei befindet sich im Erdgeschoss neben dem Werkraum (ehem. Mensa).

Diese neue Bücherei soll

  • Lust auf Bücher und andere Medien machen
  • zum Verweilen einladen
  • als Lernort in den Unterricht eingebunden werden.

 

Die Öffnungszeiten sind:  dienstags und donnerstags 11:25 – 12:30 Uhr.

 

Für den Büchereiraum wurden neue Regale gekauft und durch eine großzügige Spende vom Schulverein und der GBS konnten ca. 150 neue Bücher angeschafft werden.

Außerdem befinden sich ein Computerarbeitsplatz für die Büchereiverwaltung und zwei Computerarbeitsplätze für die SchülerInnen in der Bücherei.

 

Das Büchereiteam ist für folgende Belange der Bücherei zuständig:

  • Frau Benthin konzipiert die pädagogischen Belange, die Einbindung der Bücherei in den Unterricht und die Öffnungszeiten.
  • Frau Diercks aus der Samtgemeindebücherei verwaltet den Medienbestand (Anschaffung und Software) und schult die ehrenamtlichen Bücherei Helferinnen.

 

Der Medienbestand kann über den OPAC der Samtgemeindebücherei Hollenstedt eingesehen werden. https://opac.winbiap.net/hollenstedt/index.aspx

oder googeln Sie: OPAC Hollenstedt

 

Voraussetzung für die Benutzung der Schulbücherei ist ein Büchereiausweis, der idealerweise im Küsterhaus (zu dem ÖZ der Bücherei) ausgestellt wird.

Kosten entstehen für die Schüler nicht.

 

Bücherei im Küsterhaus:

https://www.hollenstedt.de/portal/seiten/buechereien-6000003-20140.html?rubrik=6000003

 

Stand: 19.07.2018 14:00